Intern
    Slavistik

    Studienberatung

    Die allgemeine Studienberatung sowie die Beratung zu Magister und Promotion ist bei allen Mitarbeitern des Instituts möglich.

    Bei Fragen zum Bachelor of Arts, zum Master of Arts, zum Bakkalaureus sowie zum Russicum wenden Sie sich bitte bevorzugt an Frau Dr. Kolat. Auch zu Fragen des Austauschs mit Moskau wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Kolat.

    Für die Studienberatung zum Lehramt an Gymnasien sowie zum Austauch mit Samara wenden Sie sich bitte bevorzugt an Frau Dr. Dieser.

    Hilfsangebote zum Abfassen von Seminararbeiten und weitere Studientechniken

    Von der Universitätsbibliothek wird regelmäßg der Kurs "Basismodul Informationskompetenz für Studierende der Geisteswissenschaften" angeboten. Hier erhalten Sie Informationen zur Literaturrecherche in der Bibliothek, in Datenbanken und im Internet, zur Zitierweise und Verwaltung von Literatur sowie zum Urheberrecht und zur Plagiatsvermeidung. Diese Veranstaltung bietet zwar keinen eigenen Schwerpunkt Slavistik (wählen Sie entweder die Gruppe Ihres anderen Studienfachs oder erkundigen sich, welche Gruppe am besten passen würde), die erlernten Techniken sind aber auch auf slavistische Arbeiten anwendbar.
    Diese Veranstaltung kann im Bereich der Allgemeinen Schlüsselqualifikationen bzw. im Freien Bereich in das Studium eingebracht werden.

    Zusätzlich wird in unregelmäßgen Abständen ein Tutorium "Wissenschaftliches Arbeiten für Slavisten" angeboten, das speziellere Anforderungen der Slavistik behandelt. Kurstermine werden in den Veranstaltungen und auf der Homepage angekündigt und sind dann auch in sb@home zu finden.

    Als Service-Einrichtung für Studierende bündelt das neu eingerichtete Schreibzentrum eine Vielzahl von Angeboten zum Thema Schreiben in deutscher und englischer Sprache. Hier werden Sie bei der Erstellung von Texten, die den generellen wissenschaftlichen Anforderungen entsprechen, unterstützt und erhalten spezialisierte Schreibunterstützung.

    Im Kompass-Programm Studierwerkstatt gibt es Workshops und Beratung zu den fächerübergreifenden Studientechniken Schreiben, Lernen, Präsentieren, Die Stimme als Werkzeug und Effizienter Lesen.

    Weitere Beratungsstellen

    Kontakt

    Professur für Slavische Philologie (Literaturwissenschaft) am Neuphilologischen Institut - Moderne Fremdsprachen
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82864
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1