piwik-script

Intern
    Slavistik

    Andreas Ebbinghaus: Don Juan, Mozart, Salieri und ein Gelage während der Pest. Alexander Puschkins "Dramatische Szenen" und ihre westeuropäischen Stoffe

    03.08.2020

    Der erste moderne Don Juan der Weltliteratur in einem raffiniert umgebauten Motiv- und Handlungsgefüge, die Legende von der Bestellung des Requiems subtil kombiniert mit dem Gerücht über Mozarts Vergiftung, die Freilegung neuer Bedeutungsfelder in einer Szene aus einem Melodram über die Pest in London im Jahre 1665 – Alexander Puschkins Dramenzyklus von 1830, oft „Kleine Tragödien“ genannt, findet für seine westeuropäischen Stoffvorlagen höchst originelle Wendungen, die in der vorliegenden Studie erschlossen und gedeutet werden.

    Mit einer metrumgetreuen Neuübersetzung von Der geizige Ritter, Der steinerne Gast, Das Gelage während der Pest, Mozart und Salieri.

    Zur Verlagsseite

    Zurück